Galerie Tweed Ride

18. Mai 2019


Auch die zweite Auflage des Muellrose Tweed Ride fand bei strahlendem Kaiserwetter statt: Petrus hat wieder ganze Arbeit geleistet! Die Teilnehmer waren dementsprechend gut gelaunt und zahlreich vertreten, als Veranstalter Reno Hölzke gegen Mittag zum Start ins Horn blies. Mit über 100 Pedaleuren wurde das sehr gute Teilnehmerfeld vom letzten Jahr noch überboten. Der bunte Tross fuhr gemütlich durch Müllrose nach Kaisermühl und von dort weiter zur Ragower Mühle. Das ausführliche Picknick auf der Wiese neben der Schlaube war wieder das Highlight der Veranstaltung: verzehrt und getrunken wurde, was aus dem Korb auf die Decke kam – und das war reichlich. Zum Abschluss gab es am Schützenhaus dann noch einmal Deftiges von Schank und Grill, bevor die besten Outfits und Räder prämiert wurden. Insgesamt wurden 700 Euro eingenommen, die als Spende an den „Robotik Club“ übergeben wurden. Mit Altberliner Gassenhauern wurden die Gäste am späten Nachmittag auf die Heimreise geschickt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok